CAMPINGPLATZORDNUNG

Alle Gäste müssen sich bei Ankunft an der Rezeption melden.

Die Regeln in dieser Ordnung gelten auch für Ihren Besuch. Nach 22:30 Uhr ist es für Besucher nicht mehr gestattet, sich auf unserem Campingplatz aufzuhalten. Sie als Gast sind dafür verantwortlich.

Ihre Besucher müssen ihr Auto auf dem Zentralparkplatz nähe der Schranke stehen lassen.

  • Besucher die übernachten, müssen sich bei Ankunft an der Rezeption melden. Sie zahlen die gültige Übernachtungsrate.
  • Sie dürfen 1 Auto auf Ihren Stellplatz parken. Parken auf leeren Plätzen und auf oder entlang der Hauptstraße(n) ist nicht zulässig.
  • Die Schranken sind zwischen 22:30 Uhr abends und 07:30 Uhr morgens geschlossen.
  • Auf dem gesamten Gelände des Campingplatzes gilt eine max. auf Geschwindigkeitsbegrenzung von 10 km/h (Schritttempo), aufgrund der vielen spielenden Kinder.
  • Von unseren Gästen und Besuchern erwarten wir einen rücksichtsvollen Umgang mit anderen Gästen und Besucher Sie sind für ihr Verhalten verantwortlich.
  • Bitte beachten Sie, dass verschiedene Standorte auf dem Campingplatz mit Kameras überwacht werden.
  • Musik ist erlaubt, vorausgesetzt, dass dies keine Belästigung anderer Gäste verursacht.
  • Zwischen 23:00 Uhr abends und 07:30 Uhr morgens herrscht Nachtruhe auf dem gesamten Gelände. Musik darf für andere Gäste nicht mehr hörbar sein. Autos dürfen ab 22:30 nicht mehr auf dem Gelände fahren.
  • Es ist für Gäste und Besucher nicht erlaubt, mit Roller, Mofas und Quads auf dem Gelände zu fahren.
  • Hunde sind gegen Gebühr herzlich Willkommen! Hunde sind jederzeit an der Leine zu führen. Das Ausführen der Hunde am Strand sowie Schwimmen der Hunde im Freizeitsee, ist nicht gestattet. Jegliche Verunreinigung, ist vom Hundebesitzer sofort weg zu machen. Entsprechende Tüten sind gratis an der Rezeption erhältlich. Hunde sind in unserem Campingladen und in unserem Unterkünften nicht erlaubt..  Nichtbeachtung dieser Regeln kann dazu führen, dass wir Ihren Hund des Campingplatzes verweisen.
  • Offenes Feuer ist auf dem gesamten Gelände verboten. Eine Feuerschale ist jedoch erlaubt.
  • Grillen ist unter Beachtung der folgenden Regeln erlaubt:
    • verwenden Sie einen sicheren Grill; dieser muss fest auf dem Boden stehen
    • Sollten Sie einen Holzkohlegrill verwenden, stellen Sie auf jeden Fall sicher, dass die Kohle komplett ausgeglüht ist, bevor Sie diese in den Mülleimer entsorgen. Es ist nicht erlaubt die ausgebrannte Kohle hinter dem Caravan zu entsorgen.
    • haben Sie stets einen Eimer Wasser während des Grillens zur Hand
    • verwenden Sie niemals brennbare Flüssigkeiten zum Grillen bzw. Entzünden des Feuers.
    • bei extremer Dürre ist Grillen verboten.
  • Es ist nicht erlaubt, eigene Speisen und Getränke in den Restaurants zu verzehren. Dies gilt sowohl in den Restaurants als auch auf den Terrassen.
  • Speisen und Getränke, die im Campingladen gekauft werden, dürfen nicht in anderen Cateringeinrichtungen verzehrt werden.
  • Der Konsum von alkoholischen Getränken ist nur in den Restaurants oder auf Ihrer Campingstelle erlaubt. Der Konsum von alkoholischen Getränken am Strand oder an einer anderen Stelle auf den Campingplatz ist verboten.
  • Der Gebrauch oder der Besitz von Drogen ist verboten.
  • Es ist nicht erlaubt ein Gitter oder Zaun um Ihren Stellplatz zu bauen auf unsere Kurz Camper Site.
  • Die Verwendung von Müllsäcken ist obligatorisch. Volle Müllsäcke können Sie in den entsprechenden Containern in der Nähe der Rezeption entsorgen. Es ist nicht erlaubt, den Müll in den Containern der angrenzenden Firma WBR zu entsorgen.
  • Am Strand und auf dem Boulevard sind Fahrräder nicht gestattet.
  • Im Falle der Verschmutzung oder Beschädigung der Räumlichkeiten, Gebäude bzw. der Grünanlagen sind Sie für die Kosten haftbar.
  • Es ist nicht erlaubt ohne Rücksprache mit der Rezeption Ihren Stellplatz auf andere zu übertragen.
  • Die Nutzung unserer (Spiel)Einrichtungen ist auf eigene Gefahr.
  • Campingplatz Wilsumer Berge Ost haftet nicht für Personenschäden, Diebstahl, Beschädigung oder Zerstörung Ihres Eigentums. Wir empfehlen Ihnen dringend, Ihre Wertsachen nicht unbeaufsichtigt zu lassen.
  • Bei vorzeitiger Abreise haben Sie kein Anrecht auf Rückerstattung der gezahlten Kosten.
  • Bei Nichteinhaltung dieser Verordnung, kann das Management Gäste vom Gelände verweisen, ohne Rückerstattung der bezahlten Kosten.

 

Jetzt Buchen Preisliste Lageplan

Laden Sie unsere App

Google Play App Store
Zoover